Produktkategorie
Kontaktieren Sie uns
Hinzufügen: Keats Road, Hengdian elektronisches Industriepark, Dongyang City, Zhejiang Province # 33
Tel: + 86 0579-86311952
Mob: +8613989445768
Fax: + 86 0579-86311561
E-Mail:mailovel@163.com
  • Hot Tags: NdFeB MagnetMagnetFerrite MagnetsRubber Magnettoy magnets
  • Service-hotline
    +86-0579-86311952

    Nachrichten

    Startseite > NachrichtenInhalt

    Magnet Eine Substanz, die zueinander oder gegenseitig exklusiv angezogen werden kann

    Dongyang Aviation magnetische Ltd | Updated: Sep 07, 2017

    Magnete sind Substanzen, die sich gegenseitig anziehen oder sich gegenseitig ausschließen können. Wenn ein kleines Molekül in einem Objekt in der gleichen Richtung angeordnet werden kann, wird es ein Magnet. Bestandteile sind Eisen, Kobalt, Nickel und andere Atomstruktur des Besonderen, das Atom selbst hat ein magnetisches Moment, die allgemeine Anordnung dieser Mineralmoleküle Chaos. Magnetfeld auf einander kann nicht zeigen, die magnetische, aber in der äußeren Kraft (wie Magnetfeld) unter der Führung der molekularen Ausrichtung Richtung neigt dazu, übereinstimmen, zeigt es die magnetische, die allgemein als der Magnet bekannt ist. Eisen, Kobalt, Nickel, ist das am häufigsten verwendete magnetische Material, im Grunde der magnetische Sub-Permanentmagnet und Weicheisen, Permanentmagnet ist stark magnetisch gekoppelt, so dass das magnetische Material Spin und der elektronische Drehimpuls in eine feste Richtung, weich magnetisches plus der Strom (auch eine Methode des Hinzufügens der magnetischen Kraft) und anderer Strom, um das weiche Eisen zu entfernen, verliert langsam das magnetische.

    Magnet ist ein magnetisches Feld, das Objekte erzeugen kann, wie ein magnetischer Dipol ferromagnetische Substanzen wie Eisen, Nickel, Kobalt und andere Metalle anziehen kann. Der Pol wird durch eine feine Linie bestimmt, die einen Magneten trägt, der nach Norden des magnetischen Pols zeigt. Er wird Nordpol oder N-Pol genannt und zeigt nach Süden des magnetischen Pols für den Pol oder S-Pol. (Wenn die Erde einen großen Magneten mag, dann ist der magnetische Nordpol der Erde der S-Pol, der Magnetotellurik ist der N-Pol.) Unähnlicher Magnet ist gleich, der gleiche Pol ist ausgeschlossen. Der Führungspol und der Nordpol zum Absorbieren, Leitpfosten und Leitpfostenabstoßung beziehen sich auf die nördliche und nördliche polare Abstoßung.

    Magnete können in "Permanentmagnete" und "Permanentmagnete" unterteilt werden. Permanentmagnete können natürliche Produkte sein, auch als natürliche Magnete bekannt, können auch künstlich hergestellt werden (der stärkste Magnet sind NdFeB-Magnete). Nicht-Permanentmagnete wie Elektromagnete zeigen nur unter bestimmten Bedingungen magnetische Eigenschaften.

    Magnetische Anwendung

    "In der traditionellen Industrieanwendung":

    In dem magnetischen Material der magnetischen Quelle, elektromagnetische Induktion, magnetische "Vorrichtung", haben wir einige der praktischen Anwendung von magnetischen Materialien erwähnt. In der Tat sind magnetische Materialien in allen Aspekten der traditionellen Industrie weit verbreitet.

    Zum Beispiel, wenn es kein magnetisches Material, Elektrifizierung wird unmöglich, weil die Energieerzeugung, um den Generator zu verwenden, die Übertragung, um den Transformator zu verwenden, Kraftmaschinen, den Motor, Telefon, Radio und Fernsehen zu verwenden, um den Lautsprecher zu verwenden. Viele Instrumente müssen die Magnetspulenstruktur verwenden. Diese sprechen bereits über andere Inhalte.

    "Magnetische Anwendungen in der Biosphäre und Medizin":

    Taubenliebhaber wissen, dass, wenn die Tauben hunderte von Kilometern weit fliegen, sie sich automatisch treffen. Warum haben Tauben so gute Fähigkeiten? Ursprünglich reagieren Tauben sehr empfindlich auf das Magnetfeld der Erde, sie können die Magnetfeldveränderungen der Erde nutzen, um ihr eigenes Zuhause zu finden. Wenn ein Schwein an den Kopf der Taube gebunden ist, fliegen die Tauben. Wenn die Tauben über den Funkturm fliegen, werden sie durch starke elektromagnetische Störungen ebenfalls verloren gehen.

    "Magnetische Anwendungen in den Bereichen Astronomie, Geologie, Archäologie und Bergbau":

    Sonnenflecken sind der Bereich, in dem das Magnetfeld der Sonne sehr heftig ist. Der Ausbruch von Sonnenflecken hat Auswirkungen auf unser Leben, wie die vorübergehende Unterbrechung der Funkkommunikation. Daher ist das Studium von Sonnenflecken für uns von großer Bedeutung.

    Geomagnetische Veränderungen können verwendet werden, um Ablagerungen zu erforschen. Da alle Materie starke oder schwache magnetische Eigenschaften hat, wenn sie zu einer Ablagerung zusammengefügt werden, wird das geomagnetische Feld in der Nähe unweigerlich das geomagnetische Feld stören. Demnach ist es möglich, die magnetischen Eigenschaften der Erde im Land, im Ozean oder in der Luft zu messen, die geomagnetische Karte zu erhalten, den Bereich zu analysieren und weiter zu erforschen, in dem das Magnetfeld auf der magnetotellurischen Karte abnormal ist finde unbekannte Mineralvorkommen oder spezielle geologische Strukturen.

    Gesteine aus verschiedenen geologischen Zeiten neigen zu unterschiedlichen magnetischen Eigenschaften. Daher, nach der magnetischen Unterstützung des Gesteins, um das geologische Alter Veränderungen und Veränderungen der Kruste zu bestimmen.

    Viele Mineralressourcen sind symbiotisch, das heißt, mehrere Mineralien zusammen, sie haben unterschiedliche magnetische Eigenschaften. Mit dieser Funktion haben Menschen Magnetabscheider entwickelt, die Verwendung von verschiedenen Komponenten unterschiedlicher Mineralien und magnetische Unterschiede zwischen der magnetischen Stärke, mit Magneten, um diese Stoffe anzuziehen, dann werden sie von der Anziehungskraft angezogen, die Ergebnisse können miteinander vermischt werden Verschiedene magnetische Mineralien getrennt, um einen magnetischen Verband zu erreichen.

    "Magnetische Anwendungen im militärischen Bereich":

    Magnetische Materialien im militärischen Bereich sind ebenfalls weit verbreitet. Zum Beispiel können normale Minen oder Minen nur explodieren, wenn sie Zielen ausgesetzt sind, so dass die Rolle begrenzt ist. Wenn die Magnetsensoren in Minen oder Minen installiert sind, bestehen die Panzer oder Kriegsschiffe aus Stahl. Wenn sie sich in der Nähe befinden (ohne das Ziel zu berühren), kann der Sensor Veränderungen im Magnetfeld erkennen, die zur Explosion der Mine oder Mine führen und erhöhen die Letalität.

    In der modernen Kriegsführung ist die Luftherrschaft einer der Schlüssel zum Sieg. Aber das Flugzeug im Flugprozess kann leicht durch das Radar des Feindes entdeckt werden, was ein größeres Risiko darstellt. Um die Überwachung von feindlichen Radar zu vermeiden, kann die Oberfläche des Flugzeugs mit einer speziellen Schicht aus magnetischem Material beschichtet werden - absorbierendes Material, kann es die Radar-emittierten elektromagnetischen Wellen absorbieren, so dass die Radar-elektromagnetischen Wellen selten reflektieren, so das feindliche Radar Radarecho kann nicht erkannt werden, Kann das Flugzeug nicht finden, wodurch das Flugzeug den Zweck der Heimlichkeit erreicht. Dies ist das berühmte "Stealth-Flugzeug". Stealth-Technologie ist das militärische Forschungsgebiet der Welt eines Hot Spots. Der Stealth-Jäger US F117 ist ein Beispiel für den erfolgreichen Einsatz von Stealth-Technologie.

    In den Vereinigten Staaten, "Star Wars" Programm, gibt es eine neue Art von Waffen "elektromagnetische Waffen" Entwicklungsforschung. Die traditionelle Artillerie ist die Verwendung von Munitionsexplosion, wenn die augenblickliche Ausdehnung des Schubs durch die schnelle Beschleunigung von Geschossen die Einführung von Geschützkammer erzeugt. Die elektromagnetische Pistole ist die Schalen auf dem Solenoid, die Solenoidkraft, dann wird das magnetische Feld, das durch den Solenoid auf den Schalen erzeugt wird, eine riesige treibende Kraft haben, die Schalen schossen heraus. Dies ist die sogenannte elektromagnetische Pistole. Ähnlich wie elektromagnetische Raketen und so weiter.