Produktkategorie
Kontaktieren Sie uns
Hinzufügen: Keats Road, Hengdian elektronisches Industriepark, Dongyang City, Zhejiang Province # 33
Tel: + 86 0579-86311952
Mob: +8613989445768
Fax: + 86 0579-86311561
E-Mail:mailovel@163.com
  • Hot Tags: NdFeB MagnetMagnetFerrite MagnetsRubber Magnettoy magnets
  • Service-hotline
    +86-0579-86311952

    Nachrichten

    Startseite > NachrichtenInhalt

    Magnet ist ein Objekt, das ein Magnetfeld erzeugen kann

    Dongyang Aviation magnetische Ltd | Updated: Oct 30, 2017

    Ein Magnet ist ein Objekt, das ein Magnetfeld erzeugen kann, einen magnetischen Dipol, der ferromagnetische Materialien wie Eisen, Nickel und Kobalt anzieht. Die magnetischen Pole sind entschlossen, ein Magnet in einer dünnen Linie, im Norden magnetischen Pole, die sich auf die Arktis oder N Polen, Antarktis oder S Pol Süd auf beziehen auf zu hängen. (Wenn die Erde ist ein großer Magnet, dann die aktuellen geomagnetischen Nordpol s Pol ist, ist die geomagnetische Antarktis N Pol.) Die Magnet-Pole saugen, und die Pole abstoßen. Bezieht sich auf die Antarktis und bezieht sich auf das arktische Phase saugen, bezieht sich auf die Antarktis und bezieht sich auf die Antarktis abstoßen, bezieht sich auf die Arktis und bezieht sich auf die arktischen abstoßen.

    Magnete können in "Permanent-Magnete" und "non-Permanent-Magnete" unterteilt werden. Ein Dauermagnet kann ein natürliches Produkt, auch bekannt als ein natürlicher Magnet und künstlich erfolgen kann (der stärkste Magnet ist NdFeB Magneten). Non-Permanent-Magnete, wie Elektromagnete, erscheinen nur magnetische unter bestimmten Bedingungen.

    Magnet-Herstellung

    Einige Stoffe können Magnete gerieben werden, Material ist nicht Eisen oder Stahl, aber nicht alle Stahl kann in Magneten gemacht werden, denn sie ihre Substanz enthalten und Edelstahl kann nicht als Magnete.

    Jetzt lassen Sie uns machen Magnete, Magneten und einem Schraubendreher Materialien, die Sie benötigen, ein Magnet für das Metallteil des Schraubendrehers reiben nehmen, von einem Ende zum anderen, sie immer wieder reiben, und sie können Erstellen eines magnetischen Schraubendrehers.

    Prozess

    ND-FE-B Magnete, Samarium-Kobalt-Magnete, Aluminium-Nickel-Kobalt-Magnete, Ferrit-Magnet-Herstellungsprozess unterscheidet sich ebenfalls. Aus dem Prozess des Sprechens gibt gesinterte NdFeB Magneten und gebundenen NdFeB Magneten, wir sprechen hauptsächlich von gesinterten NdFeB Magneten.

    Prozess

    Zutaten → schmelzenden Barren → Fräsen → Druck Typ → gesinterten Anlassen → magnetische → Schleifen → Prüfstift → Galvanotechnik → schneiden fertige Produkte.

    Die Zutat ist das Fundament, das Sintern Tempern ist der Schlüssel.

    NdFeB Magnet-Produktions-Tools: smelting Ofen, Backenbrecher, Kugelmühle, Luftstrom, Schleifen, Sintern verbindene Maschine, Vakuum-Verpackungsmaschine, isostatische Presse, Ofen, Wärmebehandlung Vakuumofen, magnetische Leistung Tester, Gauss Meter.

    NdFeB Magnet Verarbeitung Werkzeuge: einen speziellen Hobel, Draht-Schneidemaschine, flache Mühle, doppelseitige Maschine, Stanzmaschine, Anfasen Maschine, Galvanik-Anlagen.

    Die meisten der Materie setzt sich aus Molekülen, Moleküle bestehen aus Atomen und Atome bestehen aus Atomkernen und Elektronen. Im Inneren der Atome Elektronen kontinuierlich drehen und Kreisen um den Atomkern. Beide dieser Bewegungen von Elektronen produzieren Magnetismus. In den meisten der Materialien, die Richtung der Bewegung von Elektronen ist jedoch anders, ungeordnet, und die magnetische Wirkung wirkt gegen einander. Daher aufweisen die meisten Substanzen nicht Magnetismus unter normalen Bedingungen.

    Eisen, Kobalt, Nickel oder Ferrit und andere ferromagnetischen Substanzen unterscheiden, seine internen Elektronenspin kann spontan in einem kleinen Bereich, bilden eine spontane Magnetisierung Zone, diese spontane Magnetisierung Gebiet namens magnetische Domäne arrangiert werden. ferromagnetische Materialien magnetisiert, die interne magnetische Domäne ordentlich, Richtung die gleiche Anordnung, so dass die magnetische Stärkung, es einen starken Magnet bildet. Die Eisen-Absorption des Magneten erfolgt die Magnetisierung von Eisen-Block, der magnetische Eisen-Block und der Magnet zwischen unterschiedlicher Polarität der Anziehung, die Eisen-Block fest mit dem Magneten "klebrig" zusammen. Wir sagen, dass Magneten magnetisch sind.